26 Pool Partner mit 29 Tochterunternehmen

 

Unsere Unternehmen sind in 86 Ländern vertreten.

 

Unsere Mitgliedsunternehmen sind mit 359 Niederlassungen vertreten.

 

131 Pool Lieferanten hat QESAR.

WISSENSAUSTAUSCH DIGITALISIERUNG PRODUKTCLUSTER EINKAUFEN VETORECHT SONDERMASCHINEN MANAGEMENT MASCHINENBAUER PRODUZIEREN KOMMUNIKATION MARKETING PARTNERSCHAFT STRATEGISCH EINKAUFEN FUNKTION FEEDBACK POOL TOP-NIVEAU STRATEGIE PRAXIS BEGEGNUNG VISION FALLSTUDIE STÄRKE LIEFERANTEN BEI QESAR INFORMATIONSWEGE PRAXIS ARBEITSKREISE GEMEINSAM FEATURES & BENEFITS SONDERMASCHINEN VISIONEN & LEITLINIEN POOL WISSENSTRANSFER INTERESSEN BÜNDELN EINKAUFSLEITER KONTAKT MASCHINENBAU INTEGRATION PRODUKTION ERFOLGREICH KOMMUNIKATION IMPRESSUM NETZWERK ERFOLG EINKAUFEN GEWINN KOOPERATION FALLSTUDIE BEST PRACTICE POOL VORTEILSGENERATOR PARTNER ERFOLG KOOPERATION MITEINANDER SONDERMASCHINENBAU PRODUKTION TOP-NIVEAU WISSENSTRANSFER STRATEGIE POOL BEGEGNUNG VISION FAIRNESS STÄRKE GEMEINSAM NETZWERK BÜNDELUNG ARBEITSKREISE GEMEINSAM KONSTRUIEREN SONDERMASCHINENBAU ERFOLGREICH INTERESSEN BÜNDELN EINKAUFSLEITER ERFAHRUNGSAUSTAUSCH POOL INTEGRATION MASCHINENBAU GEWINN VERTRAUEN DIGITALISIERUNG AUDITIERUNG POOL VETORECHT SONDERMSCHINEN ERFOLGREICH NETZWERK MEHRWERT PRODUKTION PRAXISERPROBT PRODUZIEREN KOMMUNIKATION GESCHÄFTSFELDER PARTNERSCHAFT WARENGRUPPEN FUNKTION FEEDBACK PROJEKTE TOP-NIVEAU BEGEGNUNG PRAXIS VISION NEWS STÄRKE PERSONAL INTEGRATION 

DAS IST QESAR

BEST PRACTICE-PLATTFORM UND VORTEILSGENERATOR

QESAR ist das Netzwerk weltmarktführender Sondermaschinen- und Anlagenbauer und deren empfohlenen Lieferanten.

Das Netzwerk besteht überwiegend aus Weltmarktführern. Seit dem Jahr 2002 dient es der systematischen, zielorientierten Kommunikation – sowohl untereinander, als auch mit ausgewählten Lieferanten. Kooperation bedeutet für uns, dass wir Erfahrungen, Know-how und Wissen über aktuelle Projekte im Netzwerk gleichberechtigt teilen.

Die Kernthemen unseres Austauschs sind: Entwicklung, Produktion, Management, Marketing, Einkauf, Logistik, Service, Digitalisierung und Personal. Über die Teilnahme am Austausch zu einzelnen Kernthemen entscheidet jedes Unternehmen selbst. Absolute Vertraulichkeit ist gegeben. Das Veto-Recht verhindert Wettbewerbsüberschneidungen bei unseren Maschinenbauern. 

WISSENSAUSTAUSCH

VERTRAUEN IST
UNSERE BASIS

Unser Austausch: fair, regelmäßig, themenbezogen

Jeden Freitag werden die PoolPartner über die TOP-Themen aus dem gesamten Pool informiert und können sich sofort mit den Kollegen verlinken. QESAR fördert die Kommunikation nicht nur digital, sondern auch durch starken persönlichen Kontakt untereinander. Es finden regelmäßige Treffen zu unseren Kernthemen statt. Referenten aus dem Pool sowie auch externe Experten optimieren unseren internen Wissensaustausch. 

Vertrauen und Offenheit sind die Basis unseres gemeinsamen Erfolges.

LIEFERANTEN BEI QESAR

GEMEINSAMES
EXPERTENWISSEN

Hand in Hand mit der Konstruktion

QESAR arbeitet im Bereich der Entwicklung und Konstruktion vertrauensvoll mit bevorzugten Lieferanten zusammen. Aus Sicht der Maschinen- und Anlagenbauer ist diese Kooperation wichtiger Bestandteil einer langfristigen Beschaffungspolitik. Feste Partnerschaften mit Lieferanten vermindern Unsicherheiten, erzielen Preisvorteile und erhöhen die Qualität der Vorleistungen. Die Lieferanten profitieren vom Expertenwissen der Maschinenhersteller – und von deren Kooperation. Denn die Pool-Partner legen sich ihre bevorzugten Lieferanten gegenseitig offen, was jeweils mit einer positiven Empfehlung gleichgesetzt werden kann. 

Prozesse verbessern.

PRODUKTCLUSTER

VORSPRUNG DURCH FALLSTUDIEN UND GEMEINSAME ENTWICKLUNG

Rund 275 Mitarbeiter unserer PoolPartner sind jedes Jahr in Technik-Clustern aktiv. Sie arbeiten direkt vor Ort, in den Unternehmen, gemeinsam an neuen Verfahren und Techniken. Durch authentische Fallstudien stellen sie sich gegenseitig Erfahrungen von Erstnutzern und Entwicklern zur Verfügung. „Lessons Learned“ verringert die Fehlerquoten. Auch unsere Lieferanten profitieren vom Expertenwissen der Technik-Cluster, denn sie werden frühzeitig in Entwicklungsprozesse einbezogen. In speziellen Projektmeetings mit Lieferanten tauschen sich die Teilnehmer über ihre Erfahrungen aus.

Beispiele für gemeinsamen Austausch und Projekte

Digitalisierung, virtuelle Inbetriebnahme, Prozessdiagnose, Fallstudien aus Antriebs- und Steuerungstechnik, mit E-Plan konfigurieren, AR vs. HMI und mehr. 

Erfahrungen austauschen - eigenes Wissen ständig überprüfen

MANAGEMENT

ERFAHRUNGEN AUSTAUSCHEN - EIGENES WISSEN STÄNDIG ÜBERPRÜFEN

Gemeinsam auf Top-Niveau

Alle Unternehmen des Sondermaschinen- und Anlagenbaus stehen vor ähnlichen Aufgaben und Problemen. Das macht den regelmäßigen Austausch von Geschäftsführern, technischen und kaufmännischen Leitern äußerst wertvoll: Sie diskutieren die Situation auf dem Personalmarkt, empfehlen sich gegenseitig Beratungsunternehmen, berichten von organisatorischen Weiterentwicklungen und Erfahrungen mit bereits umgesetzten Konzepten in allen Managementbereichen. Oftmals werden Projekte so erst möglich. Zum Beispiel: Die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen, Kooperationen in Asien oder gemeinsame Maschinenentwicklungen. QESAR managt proaktiv dieses Netzwerk und gibt jedem Partner die Möglichkeit, sich gleichberechtigt einzubringen. 

Beispiele für gemeinsamen Austausch und Projekte

Fallstudien und Projektarbeit zu Lean Management, Nachfolgeregelungen, Organisations- formen zur Integration der Digitalisierung, Compliance Workshop, Bündelung von Versicherungsabschlüssen, gemeinsame Abwicklung der Auslandsversicherung, Führungskräfte-Schulung, SOS International, Make or Buy Entscheidungen, Avale, Energieeinkauf, Fuhrparkregelung, Strategieabgleich.

Marktentwicklung erkennen und gemeinsam handeln

MARKETING

LERNEN VON ERFOLGREICHEN KAMPAGNEN

Beispiel: Fallstudie eines Partners

In den regelmäßig stattfindenden Marketingmeetings werden erfolgreiche, aber auch nicht erfolgreiche Maßnahmen diskutiert. Jährlich wird ein gemeinsames Projekt definiert, welches bis zur Umsetzung begleitet wird. 2012 startete ein Partner die Optimierung mehrerer bestehender Internetkampagnen. Durch den gemeinsamen Dienstleister innerhalb des Pools wurde bei Google eine durchschnittliche Topplatzierung von 1,3 erreicht. 

Weitere Beispiele für den Marketing-Austausch

  • Corporate Identity / Markenhandbuch
  • SEO Benchmarka
  • Fulfillment Management
  • Zielgruppenoptimierter Einsatz Sozialer Medien
  • Digitales Marketing
  • Trendforschung
  • Virtual Reality
  • Portalmanagement
  • Messe Controlling

Lernen von erfolgreichen Kampagnen

FEATURES & BENEFITS

GEMEINSAM ERFOLGREICH POSITIONIEREN

Unser Erfolg basiert auf einem starken persönlichen und digitalen Netzwerk. Je nach Thema, Interesse und Ausrichtung Ihres Unternehmens können Sie sich direkt mit unseren Partnern austauschen. Im wöchentlichen Turnus werden die aktuellen Themen kommuniziert und in den Projektdatenbanken dokumentiert.

Fairer und kooperativer Austausch: QESAR dokumentiert die gemeinsam aufgesetzten Prozesse regelmäßig und stellt die Ergebnisse den PoolPartnern und Lieferanten zur Verfügung.

Das können Sie von QESAR erwarten: Wir gehen mit den Kollegen, Unternehmen und Lieferanten individuell auf Ihre Anforderungen ein und führen Ihr Unternehmen schrittweise und nachhaltig in die Kooperation. 

Gemeinsam erfolgreich Positionieren

STRATEGISCH EINKAUFEN

MARKTENTWICKLUNG ERKENNEN UND GEMEINSAM HANDELN

Einkaufsleiter aus dem Sondermaschinen- und Anlagenbau bündeln im Netzwerk ihre Einkaufsvolumina. So können verbesserte Einkaufskonditionen verhandelt und Umsätze der Lieferanten gesteigert werden. Eine gute Marktübersicht und die Auswahl von bevorzugten Lieferanten minimieren das Einkaufsrisiko und den Zeitaufwand bei der Lieferantensuche.

Gemeinsame Projekte im Einkauf

Regelmäßige Benchmarks, Konzept der Risikominimierung bei Schlüssellieferanten, optimierter Workflow bei der Gesamtbeschaffung, Einsparungen durch Einsatz von nationalen und internationalen Metall- und Kunststoff-Fertigern, Akzeptanz gegenseitiger Auditierung durch branchenbezogene Arbeitskreise. 

Exzellenz durch Fairness

VISIONEN & LEITLINIEN

EXZELLENZ DURCH FAIRNESS

Unsere Kooperation entwickelt sich ständig weiter: Expansion und die Erschließung neuer Geschäftsfelder stellen zunehmend neue Anforderungen an uns. Wir überprüfen stetig unsere Ziele und Strategien, passen unsere Strukturen und Strategien an.

Unsere Vision: In einem internationalen Marktumfeld unterstützen wir unsere Partner mit Wissensaustausch, Best Practise-Erfahrungen und einem starken Lieferantennetzwerk.
Wir werden mit Hilfe unseres Unternehmensbeirats diese Position nachhaltig ausbauen und profitabel weiter wachsen.

Wir sind unseren Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern ein starker Partner.
Wir sind ein vertrauensvolles, solides, kreatives und innovatives Unternehmen.

Wir tragen gesellschaftliche und ökologische Verantwortung.
Wir fühlen uns einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung verpflichtet.

Gewinn durch Kommunikation

Vertrauensbasierte, offene und zielorientierte Kommunikation wird ermöglicht und gefordert. Unser Handlungsrahmen basiert auf einem fairen partnerschaftlichen Modell.